Haftung

Zweck des Skriptums NEUROSCRIPT

Dieses Skriptum soll über das Fachgebiet der Neurologie informieren. Schwerpunkte sind hierbei

  • Befunderhebung
  • Diagnosestellung
  • Therapie

Für wen wurde es geschrieben?

  • für Studenten die “Neurologie” lernen
  • für österreichische Turnusärzte an neurologischen Abteilungen
  • für den Alltag an einer neurologischen Abteilung in Österreich

Wo ist dieses Skriptum einzuordnen?

  • Dies ist ein Skriptum. Die Informationen, die hier zu finden sind, stehen in ähnlicher Form auch in den aktuellen Lehrbüchern der Neurologie.
  • Unterschiede finden sich in der gerafften Form, in der das Wissen dargestellt wird und auch in der Praktizierbarkeit.
  • Pharmaka: In den letzten Jahren hat sich der Pharma-Markt stark gewandelt. Viele ältere Präparate sind unter ihrem Freinamen (als Generikum) verschreibbar. Pharmaka die neu am Markt sind, haben immer einen registrierten Markennamen. Solche Namen sind mit ® gekennzeichnet. Im Skriptum werden hauptsächlich Freinamen (Generika-Namen) verwendet. Die Markennamen werden manchmal angegeben. Sie stehen aber nicht automatisch für die einzig mögliche Verschreibform.
  • Aber ACHTUNG: Eine Anwendung ohne entsprechendem Hintergrundswissen kann lebensbedrohend sein. Jeder Arzt haftet hier selbst und muss sein Wissen ständig durch aktuelle Literatur, insbesondere auch durch Wissenssuche im Internet auf dem letzten Stand halten. Hierzu empfehle ich die Deutsche Gesellschaft für Neurologie mit ihren Leitlinien.
  • Weiters können Sie sich an den Fachzeitschriften der Neurologie orientieren, die großteils auch im Internet zu finden sind.
  • Für die grobe Orientierung der aktuellsten Forschung orientiere ich mich selbst an den Suchergebnissen der Medline.
  • Bitte beachten Sie: Dies ist ein Skriptum und kein Referenzwerk!

  • LINKS: Hier werden auch Links zu anderen Homepages angegeben. Diese wurden mit den üblichen Suchmaschinen gefunden (meist www.Goolge.de) . Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der Adressen und deren Inhalt übernommen. Der Inhalt der Seiten wurde zwar auf brauchbare Information geprüft, jedoch hat sich auch hier der Leser von der Richtigkeit zu überzeugen.